Das international besetzes Berliner Trio vereint Down Home Blues, Gospel, Soul, Folk und afrikanische Klänge zu einem aus Traditionals und Eigenkompositionen bestehenden Programm, das die Zuhörer mit auf die Reise in eine Zeit nimmt, als Musik noch handgemacht war und aus tiefster Seele kam. Mit Witz und Charme, vor allem jedoch mit ihrer ausdrucksstarken Stimme, führt Lorraine Lowe das Publikum durch mehr als hundert Jahre afroamerikanischer Musikgeschichte. Getragen wird der intensive Gesang der Engländerin mit jamaikanischen Wurzeln, durch das Zusammenspiel ihrer beiden Mitstreiter. Der in Polen geborene Musiker Adam Sikora präsentiert sich dabei nicht nur als ausgezeichneter Harpspieler, sondern greift auch gelegentlich auf Drums und Perkussion-Instrumente zurück. Nicht zuletzt auch durch den außergewöhnlichen Italienischen Gitarristen Mauro Pandolfino entsteht so jener dynamische Sound, der Black Kat & Kittens unverwechselbar macht. Line up Lorraine Lowe ? Vocal Tambourine Adam Sikora ? Harmonica, Drums Vocal Mauro Pandolfino ? Guitar Feat. Nick Morisson – Guitar www.blackkatandkittens.com

Live im Scala Konzerte – Eintritt 20 Euro im VVK (AK 25 Euro)